Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler

Adresse:
Kaigasse 14, 5010 Salzburg


Telefon:

+43 662 8042 - 4800


E-Mail:

roessler[at]salzburg.gv.at


Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 07.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 07.30 bis 13.00 Uhr


Zuständigkeitsbereiche:  

  • Naturschutz
  • Umweltschutz
  • Gewässerschutz
  • Gewerbeangelegenheiten
  • Raumordnung
  • Baurecht


Astrid Rössler wurde am 7. Mai 1959 in Salzburg geboren. Nach der Matura studierte sie von 1977 bis 1982 Rechtswissenschaften in Salzburg, machte danach ein Auslandsjahr in England und absolvierte 1986/87 das Gerichtsjahr.

Seit 1986 ist sie aktiv im Umweltschutz tätig: zuerst drei Jahre in der Abfallwirtschaft Wien, dann zehn Jahre in der Salzburger Landesumweltanwaltschaft. Im Jahr 2000 machte sie sich als Beraterin und zertifizierte Mediatorin für Umweltprojekte/Umweltrecht selbstständig. Sie begleitete Bürger/inneninitiativen in Salzburg (Brennhoflehen, Deponie Großarl, Salzburgring) und gründete 2007 den Anrainerschutzverband Salzburg Airport (ASA). Am "Institute of Tourism and Hotel Management" in Kleßheim unterrichtete sie von 2006 bis 2013 im Bereich Sustainable Tourism.

2009 übernahm Rössler ein Landtagsmandat der Grünen, im Oktober 2011 wurde sie zur Landessprecherin der Grünen gewählt. Sie leitete die Untersuchungsausschüsse des Landtages zu den Themen Olympia (2010) und Finanzen (2013). Seit 19. Juni 2013 ist Astrid Rössler erste Landeshauptmann-Stellvertreterin.

Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und wohnt in Salzburg. Ihre Mobilität organisiert sie vorzugsweise mit dem Fahrrad. In ihrer Freizeit trifft man die naturverbundene Politikerin gerne in ihrem kleinen Garten an, wo sie die Artenvielfalt pflegt und mehrere Insektenhotels betreibt.

Hier findest du unsere Landeshauptmann-Stellvertreterin in Sozialen Netzen

      

Wenn das Logo grau ist, ist die Person nicht in diesem Sozialen Netz vertreten.

Linie Fusszeile