Landesrat Hans Mayr

Adresse:
Kaigasse 14, 5010 Salzburg


Telefon:

+ 43 662 8042 – 3342


E-Mail:

mayr[at]salzburg.gv.at


Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 07.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 07.30 bis 12.00 Uhr


Zuständigkeitsbereiche:  

  • Verkehr
  • Infrastruktur
  • Wohnbau


Hans Mayr wurde am 27. September 1960 in Schwarzach im Pongau geboren. Er wuchs auf dem elterlichen Bauernhof auf, der ohne Traktor, dafür mit Hilfe zweier Noriker Pferde und bis 1966 ohne elektrische Beleuchtung betrieben wurde. Nach dem Besuch der Volks- und Hauptschule in Lend sowie der Handelsschule in St. Johann absolvierte Hans Mayr die Raiffeisenakademie in Wien. Danach arbeitete er als Bankkaufmann, von 1986 an war er Filialleiter bei der Hypo Salzburg in Bischofshofen und später in St. Johann. Diese Funktion legte er mit Ende März 2013 nieder.


Seine politische Karriere startete Mayr 2004 als Mitglied der Gemeindevertretung in Goldegg. Von Mai 2008 bis zu seiner Wahl zum Mitglied der Salzburger Landesregierung am 19. Juni 2013 war er Bürgermeister der Pongauer Gemeinde. Seit März 2013 ist er Landesobmann des Team Stronach. 

Hans Mayr ist verheiratet und Vater eines Sohnes und zweier Töchter. Er ist begeisterter Skifahrer und leidenschaftlicher Musiker und bereits seit vier Jahrzehnten Mitglied der örtlichen Trachtenmusikkapelle Goldegg. Als Obmann des Pongauer Blasmusikverbandes schrieb Mayr 2005 zum 60. Jahrestag der Befreiung von der NS-Herrschaft ein kleines Stück Musikgeschichte: Auf seine Initiative hatte der österreichische Komponist Thomas Doss die "Symphonie der Hoffnung" verfasst, eine in dieser Form einmalige musikalische Auseinandersetzung mit dem Nazi-Terror und den Kriegsgräueln.


Hier findest du unseren Landesrat in Sozialen Netzen

    

Wenn das Logo grau ist, ist die Person nicht in diesem Sozialen Netz vertreten.

Linie Fusszeile